9


Gedankensplitter - Einzeltext
Stefan Fleischer

Alle Texte sind im Menu links aufrufbar

Gott auf Augenhöhe begegnen

Die alte Versuchung

5. März 2016

Aphorismen
Gedanken-
splitter

Gedanken-
splitter Archiv

vernachlässigte Aspekte
vernachlässigte Aspekte Archiv
Weihnachts-
geschichten

Spruch der
Woche





Als ich kürzlich den Aphorismus zitierte: „Wer sich Gott unterwirft, kann von niemandem sonst wirklich unterworfen werden.“ reagierte ein Blogteilnehmerin:

„Beim Wort „unterwerfen“ läuft es mir kalt über den Rücken: Will ein liebender Vater“ wirklich, dass sich ein Kind „unterwirft“? Ich kann mir das nicht vorstellen. Und schon gar nicht einer, der gleichzeitig mein „Freund“ sein soll… Einen Platz unter Freunden das sieht für mich im Optimalfall so aus, dass ich in einer Gruppe bin, in der man sich auf Augenhöhe begegnet. …“

Die alte Schlange schläft nicht. Immer wieder gelingt es ihr, Menschen einzureden, sie könnten sein wie Gott, sie könnte selber wissen, selber entscheiden, oder doch zumindest mit Gott aushandeln was gut und was böse sei, sie hätte Gott nicht nötig, bzw. Gott hätte sie nötig. „Die Gottesfrage klopft an die Türe unserer Kirche!“ Wenn wir uns nicht wieder auf Gott besinnen und ihn als Gott ernst nehmen, wird der Lügner von Anbeginn uns schon bald auf eine kleine, sehr kleine Herde dezimiert haben.
 


********


Home
weitere Texte
Archiv
nach oben