9


Geistesblitze - Einzeltext
Stefan Fleischer

Alle Texte sind im Menu links aufrufbar

Vom Dienen

Die Schrift in zeitgemässer Sprache
Mk 9,35

09. Januar 2018

Aphorismen
Gedankenblirtze
Gedanken-
splitter

Gedanken-
splitter Archiv

vernachlässigte Aspekte
vernachlässigte Aspekte Archiv
Weihnachts-
geschichten





"Da setzte er sich, rief die Zwölf und sagte zu ihnen: Wer der Erste sein will, soll der Letzte von allen und der Diener aller sein."

„Wer der Erste sein will, sei der Diener aller.“ Es gibt verschiedene Lesarten dieser Schriftstelle. Früher hiess sie oft: „Wer der Erste sein will, sei der DIENER aller.“ Katholisch, allumfassend, hiesse es wohl eher: „Wer der Erste sein will, sei der Diener ALLER.“ Eine zeitgemässe Übersetzung jedoch wäre: „Wer bei euch der Erste sein will, der sei EUER Diener.“ Und die letzte Konsequenz davon: „Wer für mich der Erste sein will, der sei MEIN Diener.

Sinngemässe Übersetzungen sind Glückssache, beziehungsweise Ansichtssache.


********


Home
weitere Texte

nach oben