9


Geistesblitze - Einzeltext
Stefan Fleischer

Alle Texte sind im Menu links aufrufbar

Die entscheidende Frage

Die Gottesbeziehung

09. Februar 2018

Aphorismen
Gedankenblirtze
Gedanken-
splitter

Gedanken-
splitter Archiv

vernachlässigte Aspekte
vernachlässigte Aspekte Archiv
Weihnachts-
geschichten





"Wie steht es um mein Herz, um meine Beziehung zum Herrn?" fragte jüngst unser Heiliger Vater in einer Predigt. Diese Frage scheint mir die entscheidende in dieser Predigt zu sein. Ist es eine Beziehung der Gleichgültigkeit? Oder ist es gar vielleicht eine egoistische Beziehung? Erschöpft sie sich in Aktivismus? Oder suche ich in ihr Events und Highlights? Oder ist es wirklich diese Beziehung der Liebe, welche Gott von uns im ersten und wichtigsten Gebot erwartet? Oder anders ausgedrückt, steht Gott immer und überall im Zentrum meines Lebens oder bin ich mir selber dieses Zentrum? Wenn Gott dieses Zentrum ist, dann kann ich ihm vertrauen bis hinein in Sünde und Schuld. Wenn ich selber im Zentrum stehe, dann wird es schwierig einzugestehen, dass ich seiner Barmherzigkeit bedarf. Dann finde ich tausend Ausreden um nicht umkehren zu müssen und zu bekennen: „Vater, ich habe gesündigt.“ Doch ohne das geht es nicht.



********


Home
weitere Texte

nach oben