Gedankensplitter - Einzeltext
Stefan Fleischer

Alle Texte sind im Menu links aufrufbar

Gott ist barmherzig  

Natürlich stimmt das

10. April 2015

Aphorismen
Gedanken-
splitter

Gedanken-
splitter Archiv

vernachlässigte Aspekte
vernachlässigte Aspekte Archiv
Weihnachts-
geschichten

Spruch der
Woche






Wir hatten jüngst eine längere Diskussion über Gottes Barmherzigkeit. Da wurden sehr viele Stellen aus der Schrift und Aussagen von Heiligen zitiert, die dieses belegen. Am Schluss aber musste ich mir sagen; das alles stimmt und ist sehr schön gesagt. Meine persönliche Erfahrung aber ist, dass, wenn ich mich einseitig in diesen Aspekt Gottes vertiefe, ich schnell einmal in Versuchung gerate, Gott als Gott nicht mehr ganz ernst zu nehmen. Brutal ausgedrückt, ich gleite dann schnell einmal in die Vorstellung eines Gottes ab, der weniger einem ernst zu nehmenden Vater, als einem schon fast leicht senilen Grossvater gleicht. Und dann glaube ich natürlich sofort, solche Tendenzen auch in der Kirche heute, bzw. in ihrer Verkündigung festzustellen. Doch dabei wird mir manchmal auch ganz brutal bewusst, dass ich mich besonders dann an die Barmherzigkeit Gottes klammere, wenn mir mein Gewissen sagt, dass ich eigentlich umkehren müsste. Das ist mein Problem.


********


Home
weitere Texte
Archiv
nach oben