9


Geistesblitze - Einzeltext
Stefan Fleischer

Alle Texte sind im Menu links aufrufbar

Eine neue Jesusbewegung

Wo bleibt das Himmelreich?

04. November 2017

Aphorismen
Gedankenblirtze
Gedanken-
splitter

Gedanken-
splitter Archiv

vernachlässigte Aspekte
vernachlässigte Aspekte Archiv
Weihnachts-
geschichten





In unserer heutigen Tageszeitung findet sich ein Artikel eines römisch-katholischen Priesters, heute reformierter Pfarrer, mit dem Titel: „Eine neue Jesusbewegung ist denkbar“. Das Wort „Gott“ sucht man darin vergebens. „Christinnen und Christen“ kommen zwar vor, aber „Christus“ sucht man vergebens. Das „Himmelreich“ scheint tabu zu sein. Vorgeschlagen wird so etwas wie Basisgemeinschaften, vielleicht sogar „Kirchen im Vorübergehen“, welche sich spontan bilden und auch wieder auflösen. Ihr Ideal scheint so etwas wie Selbsthilfegruppen zur moralischen Aufrüstung zu sein.

Als regelmässigem Bibelleser fiel mir dabei spontan die Stelle bei Mt 23,13 ein: „Weh euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler! Ihr verschließt den Menschen das Himmelreich. Ihr selbst geht nicht hinein; aber ihr lasst auch die nicht hinein, die hineingehen wollen.“






********


Home
weitere Texte

nach oben