9


Geistesblitze - Einzeltext
Stefan Fleischer

Alle Texte sind im Menu links aufrufbar

Aber was ist z.B. mit der Liturgiereform?

Meine sehr provokative Meinung dazu:

19. Januar 2016

Aphorismen
Gedankenblirtze
Gedanken-
splitter

Gedanken-
splitter Archiv

vernachlässigte Aspekte
vernachlässigte Aspekte Archiv
Weihnachts-
geschichten

Spruch der
Woche




Die sehr gut gemeinte Liturgiereform ist gescheitert an der Besserwisserei und Rechthaberei allzu vieler Einzelner wie Gruppen auf beiden Seiten des Spektrums. Das führte und führt immer noch (auf allen Seiten) zum Ungehorsam. Ungehorsam aber schafft Unordnung und Unordnung ist Gift für jede Gemeinschaft. Aber leider sind wir alle - das ist meine Erfahrung auch mit mir selber - seit der Erbschuld immer wieder in Versuchung, sein zu wollen wie Gott, selber wissen, selber entscheiden zu können was richtig und was falsch, was gut und was böse ist. Und dazu kommt, dass der Mensch von heute in einem selbstzerstörerischen Individualismus lebt, sich nicht mehr bewusst ist, wie abhängig wir untereinander und ganz besonders, wie abhängig wir als Einzelne wie als Gesellschaft von Gott sind.


********


Home
weitere Texte

nach oben