9


Geistesblitze - Einzeltext
Stefan Fleischer

Alle Texte sind im Menu links aufrufbar

Pardon

Vergebung

02. Dezember 2017

Aphorismen
Gedankenblirtze
Gedanken-
splitter

Gedanken-
splitter Archiv

vernachlässigte Aspekte
vernachlässigte Aspekte Archiv
Weihnachts-
geschichten





Im französischen Wort „pardon“ zeigt sich sehr eindrücklich der tiefe Sinn des Wortes „Vergebung.“ „Par don“ bedeutet „als Geschenk“. Wenn wir dafür die Sprache unseres Glaubens verwenden, so heisst es „aus Gnade“. Die Vergebung unserer Sünden ist also ein Geschenk Gottes an uns, nichts als reine Gnade, und auf keinen Fall unser Verdienst oder gar unser Rechtsanspruch.




********


Home
weitere Texte

nach oben