9


Geistesblitze - Einzeltext
Stefan Fleischer

Alle Texte sind im Menu links aufrufbar

Gute Frage

Was muss ich tun

09.September 2016

Aphorismen
Gedankenblirtze
Gedanken-
splitter

Gedanken-
splitter Archiv

vernachlässigte Aspekte
vernachlässigte Aspekte Archiv
Weihnachts-
geschichten

Spruch der
Woche




Was muss ich tun, damit die Menschen mich nach der Hoffnung fragen, die mich erfüllt? (vgl. 1 Petr 3,15) Die Antwort ist einfach, aber schwer zu erfüllen: Ich muss von dieser christlichen Hoffnung erfüllt sein. Und dazu muss ich zuerst einmal glauben, bewusst und katholisch (die ganze Wahrheit umfassend) glauben. Dann wird es mich drängen, diesen Glauben, diesen ganzen Glauben zu leben, eine tiefe persönliche Beziehung zu Gott zu pflegen. Dann werde ich fast automatisch ein glaubwürdiger Christ sein. Dann wird es mich auch drängen, den Verkündigungsauftrag unseres Herrn zu erfüllen, in Tat und in Wort, ob man es hören will oder nicht (vgl. 2.Tim 4,2), klug wie die Schlangen und arglos wie die Tauben. (vgl. Mt 10,16)


*******





Home
weitere Texte

nach oben