9


Geistesblitze - Einzeltext
Stefan Fleischer

Alle Texte sind im Menu links aufrufbar

Evangelium frei nach …

ein Zwischenruf

20. März 2016

Aphorismen
Gedankenblirtze
Gedanken-
splitter

Gedanken-
splitter Archiv

vernachlässigte Aspekte
vernachlässigte Aspekte Archiv
Weihnachts-
geschichten

Spruch der
Woche




Im Palmsonntagsgottesdienst, den ich besucht habe, wurde vermutlich die Übersetzung „Die gute Nachricht“ verwendet, sicher in der allerbesten Absicht. Eines möchte ich aber doch zu bedenken geben; wenn irgendjemand einen Text von mir in einer auch noch so gut gemeinten „verbesserten“ Version vortragen würde, ich würde ernsthaft böse. So glaube ich denn, dass auch die Autoren der Schrift ein Recht darauf haben, dass ihre Texte möglichst wortgetreu übersetzt und den Gläubigen vorgetragen werden.

Übrigens, das Gleiche gilt auch für die anderen offiziellen liturgischen Texte. Auch noch so gut gemeinte „Verbesserungen“ sind zumindest eine Beleidigung für die mit der Ausarbeitung Beauftragten.
 


********


Home
weitere Texte

nach oben