Gottesbeziehung heute

Was unsere Kirche heute braucht, ist ein neuer Auf­bruch, ei­nen neuen Aufbruch zu Gott, zu einer neuen, tiefen Gottes­beziehung, zu einer Rückbesinnung auf das erste und wich­tigste Gebot: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft.“ Dazu legt der Autor hier seine persönlichen Gedanken und Erfah­rungen vor. Gebe Gott, dass dieses Werk vielen Gläubigen ein neu­er Anstoss werde für ihren ganz persönlichen Weg mit und zu diesem einen Gott in drei Personen, für eine immer wieder neue, tiefe Gottesbeziehung.

Covertext       




Inhalt /
Leseproben



Das Büchlein ist
im Buchhandel
bestellbar. ISBN
978-3-7392-0045-3
also auch bei
kathShop
buch@kath.net
buch-schweiz@kath.net


zur Homepage